Akt &

Dessous

Warum?

Das Warum -1-

Stellen Sie sich vor, Sie stehen alleine im Fokus einer professionellen Kamera. Unangenehm? Ja - das geht schon man-chem so.  Und jetzt ziehen Sie sich bitte dazu noch aus. :-)

 

Sie sehen jetzt schon - hier ist das Zusammenspiel zwischen Ihnen und dem Fotografen enorm wichtig und erfordert eine absolut professionelle Vorgehensweise.

 

Schon beim Beratungsgespräch mit Tom Pressel wird klar, Akt und Dessousshoots bei PRESSEL-Fotodesign haben Stil und sind alles andere als Schmuddeleien und Schweinskrams. Er erhält Ihr Vertrauen zurecht. Sie dürfen jederzeit jemanden zum Shoot mitbringen. Alle seine Kunden und Kundinnen in diesem Bereich können Ihnen davon berichten, dass das Nacktsein bereits nach 5 Minuten Shooting etwas völlig normales geworden ist. Das Maß der Erotik, das in die Bildkompo-

sitionen einfließen soll, bestimmen einzig und allein Sie! Er weiß, viele hätten gerne solche Fotos und viele trauen sich nicht. Er weiß aber auch, die die sich trauen, sind zu diesem Thema Stammkunden bei PRESSEL-Fotodesign geworden.

Das Warum -2-

In keinem Bereich der Fotografie geht es mehr um die positve und ästhetische Darstellung Ihres Körpers. Wichtig ist das Erkennen des Motives. Die Betonung Ihrer positiven Seiten - die Tatsache, dass Sie weder perfekt in Shape geschweige denn Modelmaße haben müssen. Mit PRESSEL-Fotodesign sehen ALLE gut aus.

Das Warum -3-

Während Kleidung Licht schluckt, wird es nackt je nach Hautteint  unterschiedlich stark reflektiert. Um in der Akt- und Dessousfotografie fantastische Ergebnisse zu erzielen ist daher das Lightsetting wichtiger denn je. Licht modeliert Sie, Licht gibt Ihnen Linien und Formen. Wer hier nicht fit ist in Sachen Lichtsetzung und Lichtformern, kann keine wirklich tollen Ergebnisse erzielen. Achja - wussten Sie, dass Fotografie aus dem griechischen kommt und Zeichnen mit Licht bedeutet?

  • Facebook Social Icon
  • YouTube Social  Icon

© 2015 by Tom H. PRESSEL of PRESSEL-Fotodesign